Windows 10 - Standard-Apps festlegen (Teil 1)

stdapps201.jpg

Klicken Sie auf Start - Einstellungen

stdapps2021.jpg

Klicken Sie bei Windows 10 Version 1703, 1709, 1803 und höher auf die Kachel Apps

stdapps202.jpg

Klicken Sie bei Windows 10 Version 1607 auf die Kachel System

stdapps203.jpg

Klicken Sie im linken Menübereich auf Standard-Apps

stdapps204.jpg

Klicken Sie im rechten Bereich unter Musikplayer auf den vorhandenen Eintrag oder das graue + Standard wählen

stdapps205.jpg

Klicken Sie unter "App auswählen" auf Windows Media Player

stdapps206.jpg

Damit wird der Windows Media Player als Standard-Musikplayer festgelegt.

Wiederholen Sie den Vorgang für

Bildanzeige - IrfanView

Videoplayer - Windows Media Player

stdapps207.jpg

Klicken Sie im rechten Bereich unter Webbrowser auf den vorhandenen Eintrag oder das graue + Standard wählen

stdapps208.jpg

Klicken Sie unter "App auswählen" auf Microsoft Edge

stdapps209.jpg

Klicken Sie auf den Link

Standard-Apps nach Dateityp auswählen

stdapps210.jpg

Warten Sie, bis Windows die Liste vollständig zusammengestellt hat.

Das kann durchaus ein paar Minuten dauern!

stdapps211.jpg

Rollen Sie nach unten bis zum Eintrag .wmv und klicken Sie auf den Eintrag rechts daneben.

(Hier: Filme & TV)

Hinweis: Die Liste ist alphabetisch sortiert.

stdapps212.jpg

Klicken Sie unter "App auswählen" auf Windows Media Player

stdapps213.jpg

Damit ist der erste Teil der Festlegung der Standard-Apps abgeschlossen.

Schließen Sie das Fenster Einstellungen.

Eine alternative Methode ist die Zuordnung bestimmter Dateitypen zu einer Standard-App.

Beispiele finden Sie in Teil 2.

Wenn Sie einen bestimmten Dateityp erstmalig mit Doppelklick öffnen, müssen Sie unter Umständen die Standard-App nochmals bestätigen.

Beispiele finden Sie in Teil 3.